Unsere Kompetenz ist ein gutes Stallmanagement

 

Wir sind ein Meisterbetrieb und beraten Sie zum Thema Fütterung!

 

Rauhfutter

Bei uns wird ausschließlich Rauhfutter vor Kraftfutter gefüttert. Außerdem füttern wir sehr rauhfutterbetont, d.h. mehr Rauhfutter als Kraftfutter.

 

Aus Überzeugung füttern wir das tägliche Rauhfutter 2x nur aus engmaschigen Netzen. Zum einen sind die Pferde länger mit dem Fressen beschäftigt und zum anderen fressen sie kein verunreinigtes Futter.

Einige Pferdebesitzer haben sich für Ihr Pferd eine eigene Raufe angeschafft, auch dies ist möglich.

 

Die Pferdegesundheit dankt uns den Mehraufwand, der durch das tägliche Befüllen der Heunetze entsteht.

 

Wir bieten hochwertige Heulage oder Heu an. Die Portionen werden für jedes Pferd einzeln ausgewogen und variieren nach Rasse und Trainingszustand.

 

 Unser Service für unsere Kunden:

 

Alle Pferde werden 1 mal jährlich auf Kosten des Betriebes durch die mobile Pferdewaage gewogen. Jedes Pferd erhält einen Wiegepass.

  • Jedes Pferd erhält kostenlos einen individuell gestalteten Futterplan mit einer genauen Rationsberechnung. Dieser wird bei Bedarf über das Jahr hinweg entsprechend geändert.

 

Kraftfutter

Die Pferde erhalten 3x täglich frisch gequetschten Hafer und / oder hochwertige Pellets. Pferde, die den ganzen Tag draußen sind, bekommen Ihre Portion auf 2 Mahlzeiten verteilt. Kraftfutter wird nur durch die Chefin selber verabreicht oder in Ausnahmen strikt nach Plan gefüttert.

 

Wasser

Unsere Wasserleitungen wurden für die Wintermonate mit Wärmepumpen ausgestattet, so dass ein einwandfreier Betrieb gewährleistet werden kann und die Pferde genügend trinken.

 

Einstreu

Die Boxen werden 6x wöchentlich gemistet und mit Stroh eingestreut. Sonntags wird dick übergestreut.

Allergiker oder Kolikgefährtete Pferde können gegen Aufpreis auf eine staubfreie Flachseinstreu gebettet werden.