Reitunterricht für Kinder & Jugendliche


Ponyzwerge   3-5 Jahre


Die  Ponyzwerge ist unsere Spiel- und Spaßgruppe für die kleinsten Reitschüler ab 3 Jahre.

Die Kinder bekommen eine Stempelkarte und bei jedem Termin können Sie einen Stempel sammeln. Sie machen erste Bewegungserfahrungen auf und mit dem Pony. All dies geschieht unter fachkundiger Anleitung.

Die Eltern bleiben während des Kurses bei den Kindern und helfen ggf. auch beim Führen.

 

Termine: Sonntags: 10.30-11.30 Uhr

Dauer: 60 Minuten, es werden verschiedene Stationen (Reiten, Theorie, Spiele etc.) absolviert

Kosten: 5er-Karte: 85,- Euro (2 Monate gültig), 10er-Karte: 150,- Euro (3 Monate gültig)

Anzahl pro Gruppe: 6-12 Kinder, bei weniger als 4 Kindern findet der Unterricht nicht statt!

 

Die Ameldung muß bis 48 Stunden vorher erfolgen, kostenfreie Stornierungen sind bis 24 Stunden vorher möglich.

 


Mini-Ponyclub   4-6 Jahre


Im Mini-Ponyclub können Kinder im Alter ab 4 Jahren mitmachen. Der Kurs findet ohne Eltern statt, die Eltern können sich aber gerne in unserer Reiterstube aufhalten.

Hier werden die Kenntnisse rund ums Pony gefestigt und weitere Übungen auf dem Ponyrücken zur Verbesserung der Balance und für eine bessere Motorik  gemacht.

Das klassische Reiten steht noch nicht im Vordergrund, sondern der vertrauensvolle Umgang mit dem Pony.

Ziel dieses Kurses ist der Pony-Führerschein® Basis

 

Termin: Samstags: 

Dauer: 75 min.

Kosten: 5er-Karte: 85,- Euro (2 Monate gültig), 10er-Karte: 150,- Euro (3 Monate gültig)

Anzahl pro Gruppe: 4-8, bei weniger als 4 Kindern, findet der Unterricht an diesem Tag nicht statt!

 


Ponyclub   6-10 Jahre


Im Ponyclub können Kinder zwischen 6 und 9 Jahren in den Reitsport einsteigen.

Hier werden die ersten theoretischen und praktischen Grundlagen rund ums Pony erklärt.

Putzen, trensen, satteln, reiten mit Gurt, Ponyspiele - all dies steht auf unserem Programm. 

 

Anhand einer Stempelkarte werden kleine Erfolge belohnt und dokumentiert.

Bitte beachten Sie dass es sich hierbei nicht um eine klassische Reitstunde handelt, sondern um ein umfassendes Programm um den Kindern die Welt der Ponys näher zu bringen.

 

Dauer: 90 min.

Kosten: 72,50 Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit ca. 20 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 8

     


Reitclub bronze, silber, gold


 

Diese Gruppe besteht aus max. 6 Kindern und wird zum Reiten in 2 3-er Gruppen aufgeteilt.

 

Reitclub bronze:

 

Die Kinder reiten immer in 3-er Gruppen an der Longe.

Es werden verschiedene Übungen mit schnellen Wechseln durchgeführt, so dass es nicht langweilig wird.

 

Reitclub silber:

 

Die Kinder reiten nun in 3-er Gruppen ohne Longe auf verkleinertem Viereck.

Das selbständige Einwirken im Schritt und auch im Trab steht im Vordergrund.

Zwischendurch werden Longeneinheiten in den Unterricht integriert, um auch den Galopp mit einzubeziehen.

 

Reitclub gold:

momentan noch nicht im Angebot

 

Dauer: 75 min., das Putzen und Satteln der Ponys und Pferde wird beaufsichtigt und ist Teil der Reitstunde,

Kosten: 82,50 Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit  17/22 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 6

 


Level 1


Die Level 1 beginnen in der Regel in einem Alter von 6 Jahren und beginnen spielerisch mit dem "richtigen" Reitunterricht in einer Gruppe mit 5 Kindern.

Die Kinder reiten im Schritt und Trab selbständig.

Mit einer Stempelkarte wird der Lernerfolg festgehalten und die Schüler motiviert.

 

Dauer: 90 min., das Putzen und Satteln der Ponys und Pferde wird beaufsichtigt und ist Teil der Reitstunde, Reitzeit 45 Minuten.

Kosten: 95,- Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit ca. 17/22 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 5


Level 2


Hier werden die Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp und das eigenständige Reiten von Hufschlagfiguren geübt. 

Auch hier arbeiten wir mit einer Stempelkarte um den Lernerfolg zu dokumentieren.

Ziel des Kurses ist das Reitabzeichen 9, dass aber nicht zwingend absolviert werden muss.

 

Dauer: 90 min., das Putzen und Satteln der Ponys und Pferde wird beaufsichtigt und ist Teil der Reitstunde, Reitzeit 45 Minuten.

Kosten: 95,- Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit ca. 20 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 5


Level 3


In dieser Gruppenstufe verlängert sich die Reitzeit auf 60 Miuten. Die Reiter verfeinern die Hilfengebung und es kommen erste Sprünge mit dazu.

Ziel ist das Reitabzeichen 8 und 7, aber kein Muss.

Hier kommen schon die größeren Ponys zum Einsatz.

 

 

Dauer: 90 min., das Putzen und Satteln der Ponys und Pferde wird beaufsichtigt und ist Teil der Reitstunde, Reitzeit 60 Minuten.

Kosten: 95,- Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit ca. 17/22 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 5


Jugendgruppen


Kinder, die schon sicherer sind, wechseln in einer unserer Jugendgruppen. Hier wird selbständig geritten, d.h. in der Regel sucht sich jeder Reiter eigene Bahnfiguren aus und die Übungen werden korrigiert.

Wir reiten auch mal Quadrille, eine Dressuraufgabe oder überwinden kleine Hindernisse.

Der Basispass ist Voraussetzung für die Teilnahme.

 

Dauer: 90 min., das Putzen und Satteln der Ponys und Pferde wird selbständig erledigt und ist Teil der Reitstunde, Reitzeit 90 Minuten.

Kosten: 95,- Euro monatlich, 1 Reitstunde wöchentlich, buchbar für ein  Winter- oder Sommersemester mit ca. 17/22 Terminen.

Anzahl pro Gruppe: 5