Hier können Sie unsere Lehrmeister kennenlernen :-)

Leonardo mit Lina Beresowsky
Leonardo mit Lina Beresowsky

Leonardo ist ein Hannoveraner Wallach von Lauries Crusador xx und gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeeignet.


Er ist der absolute Liebling unter den Reitschülern, weil er auf gar keinen Fall einen Reitschüler verlieren will und dementsprechend vorsichtig ist.


Harlem ist ein Hannoveraner Wallach von Hohenstein und ebenso wie unser Leonardo sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.



Amadeo ist ein Hannoveraner Wallach von Argument. Er ist 1994 geboren und man sieht ihm sein Alter kein bisschen an. Hin und wieder mal hat er ganz schön den Schelm im Nacken.

 

Er wurde 13 Jahre erfolgreich von der Chefin im Turniersport bis Intermediare I vorgestellt und trägt bei uns den Spitznamen "Professor Gaga".

Püppi ist eine Hannoveraner Stute von Galvano.

Sie ergänzt unser Team seit Juli 2017

Daddy Cool ist ein Oldenburger Wallach von Diamonit.


Charly, unser Konikwallach, der mit seiner speziellen Farbe und seiner lieben Art alle bezaubert. Er ist 1,35m groß.


Niro
Niro

Niro ist ein Welsh-A Wallach und hat ein Stockmaß von 1,20m.

Er ist auch auf Turnieren in Führzügel- und Reiterwettbewerben mit Kindern erfolgreich gewesen.

Demnächst darf er auch wieder vor der Kutsche laufen :-)

 


Thore und Katharina Hobusch
Thore und Katharina Hobusch

Thore ist ein Welsh-A Wallach und Niro`s bester Freund. Er ist 1,20m groß und ein gern gerittenes Lehrpony bei den kleineren Reitschülern.


Perly
Perly

Perly ist die Kleinste im Bunde und kam im Jahr 2014 als Notfall zu uns. Sie nur noch für Anfänger als Führ- oder Longenpony eingesetzt. Sie ist einen laufenden Meter groß.

 

Klein aber oho!


Davereux und Almut Willmes
Davereux und Almut Willmes

Davereux ist ein Oldenburger Wallach von De Niro und wurde 2004 geboren.

 

Er befindet sich noch in der Ausbildung durch die Chefin und war bereits als 5jähriger erfolgreich auf Turnieren unterwegs.

 

Zur Zeit wird er nur für Longier- und Doppellongenkurse eingesetzt.

 

Er soll Amadeo in ein paar Jahren ablösen!


Wir ergänzen unser Pferde- und Ponyteam  weiterhin, sollten Sie einen Tipp für uns haben, wenden Sie sich gerne an uns.