Dressurviereck

 

 

 

 

Unser Dressurviereck hat ein Maß von 20 x 60m und wurde ebenfalls im Sommer 2012 mit einer neuen Tretschicht aus einem Nordsandgemisch versehen. Es verfügt über eine Drainage und eine stationäre Beregnungsanlage, so dass auch im Sommer keine übermäßige Staubentwicklung das Training behindern kann.

 


Springplatz

 

 

Der Springplatz misst 30 x 50m und ist aus Sand, so ist ein lästiges Stolleneindrehen unnötig und man kann auch mal spontan einen Sprung machen oder einfach nur um die Sprünge herumreiten. Im Sommer 2012 wurde im Zuge der Bodenerneuerung der Reithalle der ehemalige Reithallenboden auf dem Springplatz eingearbeitet. Seitdem hat sich die Reitqualität erheblich verbessert. Er fühlt sich ein bisschen an wie ein Waldboden und ist bei Pferden und Reitern gerade im Sommer wegen des Schattens sehr beliebt.

 

Unsere neue Longierhalle ermöglicht nun entspanntes Longieren ohne andere Reiter im Winter zu stören. Hier haben wir uns für ein Sand-Hackschnitzel-Gemisch entschieden.